Die Teilnahmebedingungen
  1. Der Wettbewerb ist offen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter lokaler und regionaler Tageszeitungen.
  2. Die Beiträge müssen zwischen dem 1. Januar 2020 und dem 31. Dezember 2020 veröffentlicht worden sein.
  3. Pro Einsender können bis zu drei Beiträge eingereicht werden (in den Kategorien Wort, Bild und Online). Beiträge können auch über Dritte eingereicht werden.
  4. Die Teilnehmer am VELTINS-LOKALSPORTPREIS 2021 geben ihre Einwilligung zur Veröffentlichung und Ausstellung der ausgewählten Beiträge im Rahmen einer Publikation der Lokalzeitungen Service GmbHs und des Verbandes Deutscher Lokalzeitungen e.V., auch in verändertem Format. Honoraransprüche können hierfür nicht geltend gemacht werden.
  5. Die Einsendung der Beiträge/Fotos muss digital über das Online- Bewerbungsformular unter www.lokalsportpreis.de erfolgen. Die Artikel und Fotos werden zusätzlich als Zeitungsseitenansicht bzw. Screenshot der Webseite im PDF-Format benötigt. Bitte laden Sie Ihre kompletten Unterlagen mit dem vollständig ausgefüllten Online-Anmelde- formular und der Online-Zustimmung (Einverständniserklärung) hoch.
  6. Es werden nur vollständige Unterlagen in die Bewertung aufgenommen.
  7. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  8. Einsendeschluss ist der 31. Januar 2021